Referenzen

Daimler AG

European Aeronautic Defence and Space Company N.V. (Airbus Group)

EvoBus GmbH

MBDA Deutschland GmbH

Josef Gartner GmbH

FACC AG

RHI AG (RHI Magnesita)

Stadt Biberach

Supernova Design GmbH & Co. KG

TAB TWO - Joo Kraus & Hellmut Hattler

3e Handels- und Dienstleistungs AG

»Mr Lehmann has made an out­stand­ing con­tri­bu­tion to the in­te­gra­tion of our mul­ti­na­tion­al com­pa­ny, show­ing pi­o­neer­ing spir­it, ex­cep­tion­al com­mit­ment, and in­ter­cul­tur­al sen­si­tiv­i­ty.«
EADS N.V.

»Sie haben ein fei­nes Ge­spür für Dy­na­mik­en in Grup­pen. Sie schaf­fen es spie­ler­isch, Be­we­gung zu er­zeu­gen und be­wir­ken damit, dass un­klare The­men greif­bar wer­den. So kann man Wi­der­stän­de lö­sen und sich auf ge­mein­sa­me Zie­le kon­zen­trie­ren.«
Heinz-Werner Lüders, Lüders Partner GmbH

»Ich darf mich bei Ih­nen noch­mals sehr herz­lich für Ihr außer­or­dent­li­ches En­gage­ment, prä­zi­ses Zeit­manage­ment und Or­ga­ni­sa­tions­ver­mö­gen be­dan­ken. Sie ha­ben ei­nen we­sent­li­chen Bei­trag zum er­folg­rei­chen Start un­ser­er Di­vi­sion DCS ge­leis­tet.«
Dr. Thomas Enders, EADS N.V.

»Herr Lehmann hat uns über die Jahre hin­weg in einer Reihe von ganz unter­schied­li­chen Work­shops beglei­tet. Die Band­brei­te er­streckte sich dabei von haus­in­ter­nen Ver­an­stal­tung­en über Meet­ings mit inter­natio­na­ler Zusam­men­setz­ung bis hin zu Arbeits­krei­sen mit Vor­stand und Auf­sichts­rat. Der ge­mein­same Nen­ner aller die­ser Ver­an­stal­tung­en war, dass es Herrn Leh­mann durch seine – zum Teil sehr unkon­ven­ti­o­nel­le – Mode­ra­tion immer ge­lung­en ist, die Krea­tiv­po­ten­tia­le der ein­zel­nen Grup­pen zu wecken und so die Work­shops in jedem ein­zel­nen Fall zu einem erfolg­rei­chen Ab­schluss zu füh­ren.«
Dr. Günther Pacher, CEO, 3e Handels- und Dienst­leis­tungs AG

»Die­ser Work­shop war ein Mei­len­stein in un­se­rer Ab­tei­lungs­ge­schich­te. Ich möch­te mich noch­mals sehr herz­lich für Ihre mit sehr viel Fin­ger­spit­zen­ge­fühl durch­ge­führ­te Mo­de­ra­ti­on be­dan­ken. Neben dem Hei­ßen Stuhl (Feed­back an den Chef), der Ty­pen­ana­ly­se und den an­schlie­ßen­den Vier­au­gen­ge­sprä­chen, der spe­ziell für mich sehr be­we­gen­den Zeit­rei­se durch die ver­gan­gen­en 8 Jah­re un­se­rer multi­na­ti­o­na­len Ab­tei­lung, dem Brain­stor­ming zum The­ma In­no­va­ti­on und Ef­fi­zienz­stei­ge­rung war die Coo­king Chal­len­ge das High­light die­ser 2 Tage. Nicht zu­letzt dort wur­de mir bewusst, zu wel­chen Höchst­leis­tung­en wir als Team fä­hig sind.«
Helmut Dö­sing­er, RHI AG