Referenzen

Daimler AG

European Aeronautic Defence and Space Company N.V. (Airbus Group)

EvoBus GmbH

MBDA Deutschland GmbH

Josef Gartner GmbH

FACC AG

RHI AG

Stadt Biberach

Supernova Design GmbH & Co. KG

TAB TWO - Joo Kraus & Hellmut Hattler

3e Handels- und Dienstleistungs AG

»Mr Lehmann has made an out­stand­ing con­tri­bu­tion to the in­te­gra­tion of our mul­ti­na­tion­al com­pa­ny, show­ing pi­o­neer­ing spir­it, ex­cep­tion­al com­mit­ment, and in­ter­cul­tur­al sen­si­tiv­i­ty.«
EADS N.V.

»Sie haben ein fei­nes Ge­spür für Dy­na­mik­en in Grup­pen. Sie schaf­fen es spie­ler­isch, Be­we­gung zu er­zeu­gen und be­wir­ken damit, dass un­klare The­men greif­bar wer­den. So kann man Wi­der­stän­de lö­sen und sich auf ge­mein­sa­me Zie­le kon­zen­trie­ren.«
Heinz-Werner Lüders, Lüders Partner GmbH

»Ich darf mich bei Ih­nen noch­mals sehr herz­lich für Ihr außer­or­dent­li­ches En­gage­ment, prä­zi­ses Zeit­manage­ment und Or­ga­ni­sa­tions­ver­mö­gen be­dan­ken. Sie ha­ben ei­nen we­sent­li­chen Bei­trag zum er­folg­rei­chen Start un­ser­er Di­vi­sion DCS ge­leis­tet.«
Dr. Thomas Enders, EADS N.V.

»Herr Lehmann hat uns über die Jahre hin­weg in einer Reihe von ganz unter­schied­li­chen Work­shops beglei­tet. Die Band­brei­te er­streckte sich dabei von haus­in­ter­nen Ver­an­stal­tung­en über Meet­ings mit inter­natio­na­ler Zusam­men­setz­ung bis hin zu Arbeits­krei­sen mit Vor­stand und Auf­sichts­rat. Der ge­mein­same Nen­ner aller die­ser Ver­an­stal­tung­en war, dass es Herrn Leh­mann durch seine – zum Teil sehr unkon­ven­ti­o­nel­le – Mode­ra­tion immer ge­lung­en ist, die Krea­tiv­po­ten­tia­le der ein­zel­nen Grup­pen zu wecken und so die Work­shops in jedem ein­zel­nen Fall zu einem erfolg­rei­chen Ab­schluss zu füh­ren.«
Dr. Günther Pacher, CEO, 3e Handels- und Dienst­leis­tungs AG

»Die­ser Work­shop war ein Mei­len­stein in un­se­rer Ab­tei­lungs­ge­schich­te. Ich möch­te mich noch­mals sehr herz­lich für Ihre mit sehr viel Fin­ger­spit­zen­ge­fühl durch­ge­führ­te Mo­de­ra­ti­on be­dan­ken. Neben dem Hei­ßen Stuhl (Feed­back an den Chef), der Ty­pen­ana­ly­se und den an­schlie­ßen­den Vier­au­gen­ge­sprä­chen, der spe­ziell für mich sehr be­we­gen­den Zeit­rei­se durch die ver­gan­gen­en 8 Jah­re un­se­rer multi­na­ti­o­na­len Ab­tei­lung, dem Brain­stor­ming zum The­ma In­no­va­ti­on und Ef­fi­zienz­stei­ge­rung war die Coo­king Chal­len­ge das High­light die­ser 2 Tage. Nicht zu­letzt dort wur­de mir bewusst, zu wel­chen Höchst­leis­tung­en wir als Team fä­hig sind.«
Helmut Dö­sing­er, RHI AG